66. Michel schrieb am 29.12.2012

Lieber Siggi,

für das wirklich schöne Kofferradio-Jahr sagen Dir Deine Fans Lutz und Michel aus dem schönen Hessenland ein gaaaanz herzliches Dankeschön.

Wir wünschen Dir weiterhin tolle Ideen, vor allen Dingen aber Gesundheit und Wohlergehen.

Unsere Musikwünsche für 2013: Julia Axen und die Ping-Pongs.

Mit den besten Wünschen für das kommende Jahr auch an alle Mit-Hörer von Kofferradio

Lutz+Michel

65. Nina schrieb am 27.12.2012

Das Kofferradio vor Weihnachten war ein prallgefühltes Schlager-Geschenkepakett.
Eine ganz besondere Wunschsendung.Schön, lieber Siggi, dass ich mit meinem Musikwunsch dazu beitragen konnte, dass Anne Mehnerschlager zum erstenmal in deiner Sendung erklingen konnte.
Das Lied "Wenn die Wandervögel ziehn" hat mich zutiefst gerührt. Das ist mein Lieblingslied des Komponisten Arndt Bause, dessen langjähriger Fan ich nun mal bin.
es begleitet mich in Freud und Leid seit mehr als 3 Jahrzehnten.
A An diesere Stelle möchte ich allen herzlich danken, die dieses Lied gewünscht haben.
Ich wünsche allen eine schöne Zeit zwischen den Jahren.
Ihre Eure Nina Hillebrand aus Leipzig.

64. Nadja aus Schkeuditz schrieb am 22.12.2012

Lieber Siggi,

eine wunderschöne Sendung vor Weihnachten,die tief ins Herz ging. Da passte alles. Danke für deine lieben Worte, die mir sehr nah gingen. Nach langer Zeit konnte ich endlich wieder dein Kofferradio,in vollen Zügen geniessen.

Die nächste "Wunschecke" auf der "Facebook Fanseite" ist eröffnet. Schaut vorbei und wünscht euch was. Den Link für die Seite findet ihr hier bei Siggi auf der Startseite.

Ein wunderschönes Weihnachtsfest,das wünscht dir von ganzen Herzen,

deine Administratorin Nadja aus Schkeuditz:-)

63. Andrea schrieb am 19.12.2012

Hallo Siggi
Ich wünsche Dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Gruß Andrea

62. Angelika Suhr schrieb am 18.12.2012

lieber Siggi Du bist ein sehr interessanter, feinfühliger Mann, der mich mit seiner Vielfältigkeit interessiert und berührt.
siehe Link zu den Fotos vom Weihnachts-Benefizkonzert:
https://www.dropbox.com/sh/s488ivcy6dhy0g4/X20vITo3dw von Hans-Peter den Fotografen.Ich freue mich auf unsere Gespräche und das Weiterkommen, denn eines haben wir gemeinsam Wir lieben die Menschen und die Künstler schau mal unter www.casting-suhr.de und http://www.charisma-models.de/ Bis bald deine Angelika und ein frohes Fest.

61. Eberhard Fuchs schrieb am 12.12.2012

Im Krankenhaus bekam ich die Nachricht von meiner Frau das mein Freund Helmut Kluwe verstorben ist---es war ein Schock..wir hatten uns nach vielen Jahren wieder gefunden und nun das.kann erst jetzt im Netz meine Trauer anzeigen,ich kann es,so wie seine Frau und Familie ,noch nicht fassen,es fehlen weitere Worte.Eberhard aus Mahlsdorf.hMWTk

60. Ingrid Winkler schrieb am 11.12.2012

Lieber Siggi,herzlichen Dank für Deine lieben Geburtstagswünsche. İch habe mich sehr darüber gefreut,auch über" Oh Baby,Baby"
Natürlich bedanke ich mich auch bei allen anderen Gratulanten der Kofferradioschar

59. Siegfried Trzoß schrieb am 08.12.2012

Kofferradio am 8.Dezember:
Menschliches Versehen führte am heutigen Sonnabend zum Vertauschen der zwei für heute kurzfristig angekündigten Kofferradio-Sendungen.
Aus Programmgründen bei "alex-berlin" wurde die geplante und bereits vorproduzierte Sendung vom 15.Dezember auf den heutigen Samstag vorverlegt und dann leider irrtümlich um 14.00 Uhr eingesetzt.
Ableben des Sängers Helmut Kluwe:
In der Tat verstarb in den Nachtstunden vom 30.November zum 1.Dezember völlig unerwartet der Berliner Sänger Helmut Kluwe an Herzversagen.
In der Sendung am 29.Dezember werde ich an den Interpreten erinnern, der noch beim 350.Kofferradio mit seinem Auftritt Fans und Freunde begeisterte.
Ich danke den Kofferradio-Hörern Jan und Jochen für ihre Erinnerungsworte über Helmut Kluwe aus Bohnsdorf,"...bei Berlin....".
Siegfried Trzoß

58. Jan Zwinkmann schrieb am 08.12.2012

Bevor die heutige Sendung beginnt, möchten wir ein paar Worte zum plötzlichen Ableben von Helmut Kluwe verlieren. Im April durfte ich ihn bei der Kofferradiosendung kennenlernen. Ein bescheidener, offener Zeitgenosse, der sich sehr gefreut hat, nach so vielen Jahren nochmals über seine kurze Schlagersängerkarriere berichten zu dürfen. Nicht zuletzt beim 350. Kofferradio gehörte er zu den illustren Gratulanten. Das ist 6 Wochen her.
Danach haben Jochen und ich ihn nochmals zuhause besucht. Viele seiner etwa 30 Aufnahmen, zumeist vom Rundfunk produziert, sind leider verloren. So konnten wir ihm noch eine CD reichen, wo wir einige seiner auf Tonband vorhandenen Aufnahmen mit viel Mühe „hörbar“ gemacht haben (Jochen sei Dank). Helmut Kluwe hatte nach seiner Ausbildung im Rundfunknachwuchsstudio 1960/61 das Glück Titel von namhaften Komponisten singen zu dürfen. Erinnert sei an „Du bist schön, Marie-Madeleine“ (Petersen), „Die Stimme am Telefon“ (Möckel) oder „Keine von Sieben“ (Oppenheimer). Aus politischen Gründen war seine Karriere nach noch nicht einmal 5 Jahren zu Ende. Der Musik ist er treu geblieben, zuletzt viele Jahre im Seniorenchor, wo er sich auch auf der Gitarre begleitete. Vor einer Woche ist Helmut Kluwe an Herzversagen entschlafen, ist ein paar Jahre zu früh gegangen. Wir sind fassungslos und sehr traurig.
Im Namen sicher vieler Schlagerfreunde
Jan und Jochen

57. Bronsy schrieb am 01.12.2012

Hallo Sigi,mit grossem Interesse verfolgte ich Ihre
Sendung vom 1.12. 14.00 mit
Dietmar.Er ist war schon ein paar mal bei mir zu Besuch in der
Schweiz!Wir standen sogar schon auf der Bühne miteinander und jazzten was das Zeug hält mit er Mundharmonika!
Ich finde es grossartig,dass
das kleine Instrument wieder einmal im Radio zum Zuge kahm!
Ueberigens fand ich noch eine
Aufnahme von Cornelia Frobess
in anf.50ziger Jahre aus einer
verfilmung mit einem der besten Mundharmonika Spieler
der Welt,sein Nahme
Walt Miller.Er ist im September 2012 85 jährig leider verstorben.
Nochmals vielen Dank für die
grandiose Sendung!
Mit freundlichen Grüssen;
Bronsy aus der Schweiz.

56. Edi Sandt schrieb am 26.11.2012

Hallo Siggi,

die Sendung vom letzten Samstag fanden wir ganz toll. Die Einblendungen vom 13. Oktober, insbesondere die Hymne von "Graf Ingo" weckten wieder angenehme Erinnerungen an diesen schönen Tag. Nur weiter so.

Es grüßen Dich und alle "Kofferradiohörer" aus dem sonnigen Alanya
Edi S. & Ingrid W.

55. Ruth und Wolfgang Kähne schrieb am 19.11.2012

Lieber Siggi Trzoß,

in Zeiten, da - leider Gottes - bei vielen DDR-Interpreten und Programmgestaltern die West-Titel des leichteren Erfolges wegen das allein Seligmachende zu sein schienen, haben wir uns über diese kurzsichtige Haltung dem eigenen Schaffen gegenüber oftmals gewundert und auch häufig geärgert. Umso mehr freuen wir uns darüber, daß es nach der Einverleibung der DDR in Ihnen einen Vertreter der "Heiteren Muse" gibt, der sich stets der eigenen Werte auf musikalischem Gebiete bewußt war und allen Ihnen widerfahrenen Schikanen zum Trotz, wie uns aus Printmedien und Ihren eigenen Schlagerbüchern bekannt ist, die Erinnerung an das DDR - Schaffen stets wach hielt und das auch heute noch mit unermüdlicher Energie tut.
Daß Sie es vermochten, daß Ihre Fans das "Kofferradio" beim Sender ALEX nun, am 27.10.2012, zum dreihundertfünfzigsten Male DDR-Raritäten hören konnten , ist für Sie ein ganz, ganz großer Erfolg, der in der Nachwendezeit, in welcher Form auch immer, seinesgleichen sucht.
Deshalb gilt Ihnen unser Dank für die vielen schönen Stunden mit dem "Kofferradio", und wir wünschen Ihnen neidlos einen langen Fortbestand dieser Sendereihe.

In diesem Sinne sind wir mit den besten Wünschen für Sie, lieber Siggi Trzoß, Ihre Ruth und Wolfgang Kähne

54. Dieter Albrecht schrieb am 19.11.2012

Danke für die tolle Stunde Musikgeschichte im Kofferradio. So muss Radio sein: Nicht nur das Abspielen irgendwelcher tollen Hits, sondern auch mal zeigen, wie alles mal angefangen hat, wie es zu den tollen Hits eigentlich gekommen ist. Es ist doch erstaunlich, mit welcher Präzision, Leidenschaft und Lebensfreude die Titel zur damaligen Zeit so kurz nach dem 2. Weltkrieg eingespielt wurden. Daran sollte man mal denken, wenn wir heute über diese und jene Wehwehchen oder manche Belanglosigkeiten klagen. Danke aiuch für die tolle Idee vom Studiogast und für seine Musikauswahl. Solch eine Sendung wäre doch auch mal bildungstechnisch was für die öffentlich-rechtlichen Sender. Also rufe ich dem DLF und Deutschlandsender Kultur zu: Bitte übernehmen Sie!

53. Alexander schrieb am 18.11.2012

Hallo Siggi,

es hat mir gestern sehr viel Spaß in Deiner Sendung gemacht. Natürlich freue ich mich, wenn die ausgesuchte Musik mit Herz und Seele auch den Geschmack der übrigen Hörer getroffen hat.

Liebe Grüße

Alexander

www.stassfurter-radios.de

52. Jan schrieb am 18.11.2012

Deine gestrige Sendung war wieder eine Wucht mit Musik lange vor meiner Zeit. Zur Musikauswahl kann ich dem Hörer Alexander Herrmann, auch angenehme Sprechstimme, nur gratulieren. Auch das Knacken und Knistern bei den Aufnahmen gehört einfach dazu. Besonders gefallen haben mir bei den Schellack-Schätzen der "Straßenbahn-Boogie" mit Delia Doris und Werner Schöne und die "Fettpolka" mit dem Corni-Trio.
Leider waren die e-mail-Adressen zum Radiomuseum auf die Schnelle nicht mitzuschreiben.

51. Siggi und Christa aus Halle schrieb am 13.11.2012

Hallo Siggi,
wir haben deine Sendung natürlich gehört, denn uns ist Nicole Felix sehr gut bekannt. Wir haben sie des öfteren im Steintor-Variete erlebt und...das waren noch super Veranstaltungen und als Attraktion.."Nicole Felix"!!
Wie können wir so eine hervorragende Sängerin vergessen? Wir waren erfreut über ihre Stimme am Telefon und wir wären froh die französische Sprache ein wenig so zu sprechen wie Nicole Felix die deutsche Sprache spricht.Wir haben alles verstanden.

Danke für die schöne und Erinnerung bringende Sendung.

Liebe Grüße und Wünsche auch für Nicole Felix und dich, lieber Siggi

Siggi und Christa

50. Rosi aus Leverkusen schrieb am 13.11.2012

Tolle Sendung!!!!!!!!!!
Obwohl ich keine Zeit hatte, habe ich die ganzen Aufnahmen mir angehört.
Ich kenne Nicole Felix vom Steintor-Variete in Halle und da war es für mich ein besonderes Bedürfnis diese hervorragende Sängerin wieder zu hören. Vergessen habe ich sie nie, ihre Stimme und Erscheinung!!
Grüßen sie Nicole Felix und ich wünsche ihr alles Gute, vor allem aber Gesundheit und danke für ihre wunderschönen Lieder.

Im Winter habe ich sicher mehr Zeit um an den PC zu gehen.

Liebe Grüße und Wünsche und danke an alle, die diese Stunde gestaltet haben.

Rosi

49. Jutta aus dem Rheinland schrieb am 12.11.2012

Nach längerer Zeit habe ich wieder mal Zeit gefunden und Ihre Sendung gehört.
Sie war ja super! Vor allem die französische Sängerin Nicole Felix. Leider kannte ich sie nicht und kann mich nur an das französische Lied erinnern, aber sie hat mir sehr gut gefallen und das Telefongespräch kam so richtig natürlich rüber. Das war für mich eine gelungene Sendung.
Grüßen Sie auch Frau Nicole Felix. Singt sie denn noch? Ihre Stimme ist wunderbar!

Weiterhin viel Erfolg bei
den nächsten Sendungen

Jutta

48. Nina schrieb am 11.11.2012

Bon soire cher Nicole!
Merci pour votre baiser.
Quel belle Cariere!
Die Lieder von ihnen finde ich alle sehr schön. In den französischen
Liedern konnte ich sogar etwas verstehen.
Ich finde es sehr nett, dass sie deutsch gesprochen haben.
Interessant fand ich, dass Sie auch in Rußland aufgetreten sind. Ich bin
in Rußland geboren.
Ich lebe seit 21 Jahren in Leipzig.
Ich bin ein großer Fan von der DDr-Musik und die französische
Chansoniers höre ich auch gern. Dalida, Edith Piaff und Joe Dassin.
Interessant war für mich zu wissen, dass sie mit George Brassins
zusammengearbeitet haben.
Ihre lieder haben mir viel Freude bereitet.
Herzliche Grüße aus Leipzig sendet ihnen die Kofferradiohörerin
Nina.

47. Mariona schrieb am 11.11.2012

Meinen Glückwunsch zu der
schönen Sendung mit Nicole Felix.
Ich war sehr glücklich in dieser Stunde!! Erinnerungen pur!

Würde mich über das Lied "Sie hieß Nana" von Nicole Felix freuen.
Liebe Grüße und Wünsche an Sie und Nicole Felix.

Mariona

46. Angelika - Torgau schrieb am 10.11.2012

Lieber Siggi,

Gratulation zu der gelungenen Sendung mit und über Nicole Felix. Sie ist wirklich eine hervorragende Sängerin!

Nach der Sendung hat sie mich angerufen und ich soll dir nochmals herzlich danken und sie schickt dir und für alle ihre Fans ein Küsschen

Liebe Grüße und weiterhin
Toi Toi Toi

Angelika und Nicole Felix

45. Anna aus Hamburg schrieb am 10.11.2012

Hallo lieber Siggi Trzoß,

es war wieder eine schöne Sendung und die Dame aus Frankreich hat mir mit Ihrem musikalischen Beitrag sehr gefallen.

Weiterhin ein schönes Wochenende
wünscht Ihnen

Anna aus dem Norden

44. Johnny Mayer schrieb am 05.11.2012

Gratulation Siggi,zu deinem neuen Lied"Einmal in der Woche"
hast du gut gemacht.
Viel Erfolg damit.
Liebe Grüsse aus München
nach Berlin.

Johnny Mayer
www.johnnymayer.de

43. Nina schrieb am 03.11.2012

Die heutige Geburtstagssendung war sehr bunt gestaltet, wie ein musikalischer Blumenstrauß.
Die Neuaufnahme des Arndt_Bause Klassikers Morgenrot Abendrot von Andreas Holm finde ich einfach wunderbar!!!Eine sehr liebevolle Arbeit.
Das ist mit Abstand die beste neuaufnahme der Lieder von Arndt Bause, die ich jemals gehört habe.
Ich meide absichtlich das Wörtchen coverversion.
Als großer Fan des Komponisten Danke iich An dieser Stelle Andreas Holm ganz herzlich.
Danke auch Dir, lieber Siggi, dass du es ins PProgramm aufgenommen hast.
Liebe Grüße aus Leipzig Nina.

42. Wolfgang Barczewski schrieb am 03.11.2012

Danke lieber Siggi
für den netten Geburtstagsgruß
zu meinem 75zigsten.
Habe mich sehr darüber gefreut,auch zu meinem
Harald Rudolph-Titel
" Bin verliebt, wie nie zuvor
im Leben ".
Für Deine nächsten Sendungen
weiterhin interessante Schlager-Ideen.

Wolf Baki

41. Thomas Seifert schrieb am 03.11.2012

Hallo Siggi,

wir hörten wieder sehr schöne Sendungen, so eben gerade Andreas Holm mit seiner ganz besonderen Aufnahme.

Vorige Woche hat mich besonders Lutz Jahoda erfreut, allerdings war ich auch überrascht, dass Dich gewisse Schwierigkeiten mit dem Wort "Tschechischlernender" aus einer meiner Mails wohl auf diese nette Idee gebracht hatten :)

Vielen Dank und liebe Grüße an alle Fans und Freunde des Kofferradios

Thomas, Berlin

40. Heidi und Manfred schrieb am 03.11.2012

Lieber Siggi,
was war das für ein 27. Oktober. 350. Kofferradio und eine Sondersendung mit vielen Künstlern und Gratulanten. Da wurde es trotz niedriger Temperaturen richtig warm im Heimauditorium. Wir finden es wunderbar, dass diese Sendung schon 10 Jahre über den Äther , das Internet und das Kabel geht.

Das Kofferradio gehört zu den erfolgreichsten Schlagersendungen. Es gibt keine Sendung, die sich so intensiv einer speziellen Richtung des deutschen Schlagers widmet, nämlich der des DDR-Schlagers. Damit leistest Du einen großen Beitrag für das Lebendighalten dieses Musikgenres aus der DDR. Außerdem werden so auch die Interpreten, Komponisten und Textdichter mit ihren Leistungen gewürdigt.
Du hast in mehr als 350 Sendestunden und auch darüber hinaus für den Ostschlager gestanden. Da wir leider nicht alle Sendungen verfolgen konnten, waren es für uns nahezu 200 Stunden tolle Unterhaltung und Erinnerungen an teilweise unvergessliche Erlebnisse in unserem Leben.
Dafür möchten wir Dir danken und wünschen Dir alles Gute, viel Erfolg bei den weiteren Sendungen, die uns hoffentlich noch sehr lange begleiten werden.
Wir freuen uns schon heute auf das 500. Kofferradio.

Heidi und Manfred

39. Marlies schrieb am 31.10.2012

Guten Abend Siggi,
ein kurzes nettes "Hallo"-war eine tolle Sendung-prima das man hier wieder schreiben kann.
Eine schöne Zeit im grauen November der morgen beginnt.
Viele Grüße M.

38. Nina schrieb am 31.10.2012

Das Kofferradio am 20 Oktober mit Hans-Jürgen Beyer hat micDas Kofferradio am 20 Oktober hat mich tief beeindruckt.
danke, lieber Siggi, dass du die Singe und Plauderstunde mit Hans-Jürgen Beyer zu einer spannenden Radiosendung verarbeitet hast.
Besonders gut fand ich die Erinnerungen des Sängers aus seiner Kindheit und vom Treffen mit Arndt Bause.
Die Krönung der Stunde war für mich die mmusikalische Dreifaltigkeit mit Ave Maria, Only you und "tag für Tag", die der sänger mit seiner gut geschulten klaren Stimme zumBesten gab.
Lieber Hans-Jürgen Beyer, Ihnen alles Gute. Bleibenn Sie der Musik treu zu Lande, zu Wasser und über den Wolken!!!
Herzliche Grüße aus Leipzig von
Nina Hillebrand.

37. Volker schrieb am 31.10.2012

Lieber Siggi, bei schönem Wetter am letzten Samstag hörte ich in der Stube Deine Vier-Stunden-Kofferradio-Sendungen. Sicher hast Du zaubern und kreativ sein müssen, um aus sieben Stunden Jubiläumsparty, diesen tollen Hörfunknachmittag zu gestalten. Rundum ist es Dir gelungen- in meiner Wohnung war musikalischer Sonnenschein.
Dein Stammhörer Volker aus Tiergarten

36. Anke und Jutta Sommer schrieb am 29.10.2012

Lieber Siggi,
das 350. Kofferradio hat uns in seiner besonderen Art sehr gefallen. Deine Gesprächspartner aus vergangenen Jahren haben uns viel Freude bereitet. Natürlich mussten wir auch über die kleinen Pannen und Pleiten schmunzeln. Begeistert waren wir von dem bunten Strauß schöner Songs. Wir freuen uns schon auf Dein Geburtstags-Kofferradio.

Jubiläums-Show "Grüße, Gäste, Gratulanten..."

Von Deiner Jubiläums-Show waren wir restlos begeistert und überwältigt.
Wir trauten uns kaum vom PC weg, um nicht irgendetwas zu verpassen. Du, Siggi, hattest so charmant jeden Gast vorgestellt und souverän die Fäden in der Hand.
Wir spürten die Hochachtung der Künstler vor Dir. So eine wunderbare Veranstaltung werden wir so schnell sicher nicht wieder erleben. Über 30 Künstler von gestern und heute sangen live mit frischen, tollen Stimmen.
Wir nennen keinen Interpreten beim Namen, sie haben uns einfach alle gefallen. Wir haben uns auch sehr gefreut, dass die Kofferradio-Hörer zu Wort kamen. Uns persönlich hat natürlich besonders gefreut, dass die Kofferradio Fan Seite auf Facebook so großen Zuspruch hat.

Wir möchten uns ganz herzlich auch beim Sender Alex Berlin bedanken, der es ermöglicht, dass wir Hörer jeden Samstag die tolle Kofferradio-Sendung hören können.

Lieber Siggi, Deine zwei Wünsche, die Du an die Hörer hast, können wir nur zum Teil erfüllen: Mit einem Sechser im Lotto wurde es leider nichts. Aber Dein Herz haben wir im Sturm erobert.
Die Show hat uns sehr berührt: Die Stars unserer Jugend sind immer noch für uns die Stars von heute.
Also, lieber Siggi, vielen herzlichen Dank für die schönen Kofferradio-Stunden.
Wir wünschen Dir auch weiterhin viele, viele Kofferradio-Sendungen, Gesundheit und viel Schaffenskraft.

Deine Stammhörerinnen
Anke und Jutta

35. Ulla Fischer (Line-Dance-Family) schrieb am 22.10.2012

Hallo Siggi,
wir möchten uns für den schönen Abend am Sonntag, den 14.10. \"Lange Nacht der Senioren\" bedanken. Der Auftritt hat uns wieder Spass gemacht. Es war eine gelungene Veranstaltung. Leider mussten einige von uns am nächsten Tag wieder zeitig aufstehen. Daher konnten wir leider nicht bis zum Schluß bleiben.
Liebe Grüße
die Line-Dance-Family Berlin

34. Ramona aus Sachsen schrieb am 20.10.2012

Lieber Siggi,
so viele Hörer haben dir schon zu deiner supertollen Veranstaltung am 13.10. in Berlin gratuliert und ich möchte mich in diese Gratulantenschar einreihen. Es war einfach traumhaft. Sehr bewundert habe ich auch deinen Techniker. Er hat hervorragende Arbeit geleistet. Ganz lieben Dank auch für die CD mit der Sendung vom 13.10. Darüber habe ich mich riesig gefreut und wir haben sie auf der Rückfahrt gleich im Auto angehört.
Gerade lief die Kofferradiosendung mit Hansi Beyer, welche mir auch sehr gut gefallen hat, vor allem die Story von der Bayern-Hochzeit. \"Tag für Tag\" ist wirklich ein ganz toller Schlager. Da passt einfach alles zusammen. Musik, Text und Stimme.
Ganz viele liebe Grüße sendet dir Ramona

33. Anna aus Hamburg schrieb am 20.10.2012

Hallo Siggi,

ich höre der heutige Studiogast bügelt gerne. Ich hätte da richtig etwas zum "Austoben"
sprich büglen. Ob er mir einmal hilft???

Weiterhin alles Gute, die Sendung ist wieder klasse

eine treue Wessihörerin

Anna

32. Cordula schrieb am 20.10.2012

Hallo lieber Siggi, heute komme ich endlich mal dazu Dir zu schreiben und mich für die tolle Show zu bedanken. Man 350.Kofferradiosendung-was für ein Erfolg! Es war so beeindruckend. Für Dich ist es ja sicher nichts \"besonderes\" aber für uns Fans war es ein riesiges Erlebnis so viele Oststars auf einen \"Haufen\" -richtig zum anfassen und zum quatschen.Dieser Tag wird mir immer in sehr guter Erinnerung bleiben...
Lass es Dir gut gehen und bleib schön gesund!
Für die nächsten Sendungen alles Gute
wünscht Cordula

31. Gaby Bönisch schrieb am 19.10.2012

Hallo Herr Trzoß,
spielen Sie bitte in Ihrer Kofferradio Sendung einmal die blone Schwedin NINA LIZELL . Leider ist sie in den MDR Rundfunksendern in Vergesssnheit geraten.
Schaun Sie mal in unsere Homepage rein .
www.ninalizell-fanclub.npage.de

Mit freundlichen Grüßen aus Leipzig
Gaby Bönisch Fanclubleiterin

30. Peggy Bandie schrieb am 18.10.2012

Hallo Siggi,
ich war am 13.10. live bei der Kofferradio Sendung in Berlin dabei. Es war eine tolle Veranstaltung, auch wenn ich namentlich nicht alle Künstler kannte, ist nicht meine Generation. Habe mich aber sehr gefreut D.Frederic, Ingrid Raack, Holm & Lück, R. Thoss wieder zusehen. Nur leider fehlten Monika Herz, Uwe Jensen, Hauff & Henkler u.s.w., was alles so meine Generation ist. Schade , dass die \"Ost\"-Künstler nicht im westlichen Teil anerkannt werden und die Medien auch nichts davon hören und sehen wollen. Unsere haben nun mal die bessere Ausbildung und das ist für den Westen die große Konkurenz. Ich finde es deshalb schon toll, lieber Siggi, dass Du den \"Ost\"-Schlager aufleben lässt. Warum nimmt der MDR solche tolle Sendung nicht mal auf. ? Vielleicht sollte man einen \"Kessel Buntes\" aufleben lassen. Weiterhin alles Gute ,
Liebe Grüße
Peggy

29. Andrea schrieb am 17.10.2012

Hallo Siggi
Wir können uns Thomas Meinung nur anschließen.Zu dieser tollen Veranstaltung kann man dir nur Gratulieren.Es war wirklich super so viele Sänger und Sängerinen aus dem Osten auf einmal zu sehen.Es war ein schöner Tag,dank Dir und den vielen Sponsoren.
Viele Grüße Cordula und Andrea

28. Thomas Seifert schrieb am 16.10.2012

Lieber Siggi,

Gratulation zum 350. Kofferradio und viel Erfolg bei Deinen künftigen Vorhaben!

Schade nur, dass es nicht auch ein Kofferfernsehen gibt. Die Zeit von etwa 1968 bis 1982 ist mir als die Blütezeit wunderschöner, ideenreicher und niveauvoller Fernseh-Unterhaltungs-Shows in Erinnerung geblieben.

Es ist bedauerlich und unverständlich, dass diese vielen Archivschätze für das allgemeine Publikum nicht mehr zugänglich sind, die jetzigen Sender diese Shows nicht mehr zeigen und dass sie auch nicht in der Lage sind, auch nur etwas annähernd Ähnliches anzubieten.

Egal ob "öffentlich" oder privat - überall im heutigen Radio fast nur englisches Gejaule, dümmliches Geschwätz und nervende Werbung.

Das Kofferradio aus dem ALEX-Studio ist da also wirklich eine einzigartige Sendung, aber nur ein Teil Deiner Aktivitäten.

Das ganz Besondere sind die großen Live-Veranstaltungen, bei denen es Dir immer wieder gelingt, enorm viele Schlagersängerinnen und -sänger zu engagieren, darunter auch zahlreiche der ganz großen, vom DDR-Funk und Fernsehen bekannten Stars.

Für die Unterhaltungskünstler ist das wohl wie ein nettes Klassentreffen und so liest sich die Gästeliste auch wie das Who is Who der DDR-Schlager- und Tanzmusik-Szene.

Wie schön, dass dies keine geschlossene Veranstaltung ist, sondern die Kofferradio-Hörer live dabei sein können!

So hatte auch ich die große Freude, die Aufzeichnung der Jubiläumssendung mit einigen Freunden vom Holm-Lück-Fan-Club von besten Plätzen aus live miterleben zu können.

Pralles Programm über 6 Stunden, die in vergnügter Stimmung wie im Fluge vergingen!

Dafür ein ganz besonders herzliches Dankeschön an den Moderator, die zum Teil von weit her angereisten Interpreten und an alle Helfer und Sponsoren!

Liebe Grüße, auch an alle Fans und Freunde des Kofferradios

Thomas (Berlin)

27. Jutta, Lore, Rosi schrieb am 16.10.2012

Lieber "Siggi", an dieser Stelle sagen wir herzlich Dank für zwei unvergessliche Tage, die wir in Erinnerung behalten werden: Deine 350.Kofferradio-Party und die 11.Lange Nacht im Freizeitforum Marzahn. Danke für das Erleben mit unseren (!) Schlagerstars und für ein ausgewogenes Show-Programm zur langen Nacht-allen voran die temperamentvolle Susann Schubert sowie Steffi und Bert. Für vielseitige Tanzmusik sorgte - mit Stimme(!!!)gekonnt wie eh und je - das Duo Andrea und Wilfried Peetz. Rundum schön für uns über 50 - und Dein Bierlied wird sicher ein Renner! Gesundheit wünschen wir Dir, bleibe uns noch lange erhalten. Auf Wiederhören beim "Kofferradio"und Auf Wiedersehen- spätestens bei der 12.Langen Nacht... Liebe Grüße, Deine Neuenhagener Stammgäste und Stammhörer Jutta, Lore und Rosi

26. Fred Man schrieb am 15.10.2012

Lieber Siegfried "Siggi" Trzoß, das waren nicht nur zwei große Tage für Sie, auch für meine Gattin und für mich. Die gestrige Lange Nacht im Freizeitforum Marzahn war eine der schönsten-wir kommen seit acht Jahren! Glückwunsch zur tollen Auswahl der Interpreten und Hut ab vor Peter Wieland. Schön, dass Sie diese Wiederbegegnung ermöglichten. Leider (!) erlebten wir nur "zweimal" das "Komödianten"-Paar Steffi und Bert, köstlich die Schlagerparodien-und, wenn Sie tatsächlich ohne Probe vom "Spickzettel" ablasen- dann Kompliment für diese-wie überhaupt für Ihre gesamte heitere Abend-Moderation... Und da bin ich bei Ihrem Kofferradio, das ich seit der Ausstrahlung über das Internet höre- zweimal wurde ich bereits als Gewinner ermittelt. "Hut ab vor dem Mann" sang einst der Kabarettist und Schauspieler Werner Lierck. Was Ihnen mit dem 350.Kofferradio gelang, sucht seines gleichen. Und, Sie können in der Tat über die Ihnen entgegengebrachte Verehrung für das "Kofferradio" von den am Sonnabend anwesenden Interpreten und Gästen stolz sein. Toll war, wie man einfach von den Darbietungen mitgerissen wurde und ich stimme Ihnen zu: hoch ausgebildete Sänger bestimmten das Schlagergeschehen Ost. Schade einfach, dass sich keine Fernsehkamera im Saal befand. Auch ohne Schilder hoch halten "Applaus", gab es knapp sieben Stunden Begeisterung ohne Ende in einer "einheimischen Atmosphäre"- eben im Kofferradio! Noch viele weitere Schlagererinnerungen dank Ihrer Sendereihe und Dank alex-berlin wünscht Ihnen Ihr Hörer Fred nebst Gattin aus Strausberg.

25. Nadja schrieb am 15.10.2012

Lieber Siggi,
danke für den schönen Samstag und die Top- Moderation von über 6h bei deinem 350.Kofferradio - war eine tolle Veranstaltung. Super Moderation, klasse Künstler und eine "spitze" Stimmung. Was will man mehr ?!!! Dank an alle Sponsoren,die die Veranstaltung unterstützten und organisierten, dass du so (!!!) dein 350. Kofferradio mit vielen deiner Künstler feiern konntest.
Das wär schön, wenn du es in einer deiner nächsten Kofferradio-Sendung übermittelst.
Liebe Grüße deine Stamm-Hörerin und Kofferradio-Facebook-Fan-Seite- "Initiatorin" Nadja und Ehemann aus Schkeuditz

24. Nina schrieb am 15.10.2012

Lieber Siggi!
Die Party am Sonnabend war das größte Geschenk an Deine zahlreichen Fans zum
350. Jubiläum vom Kofferradio. Vielen herzlichen Dank dafür.
Glücksgefühle pur und die Euphorie, der man sich immer wieder hingeben möchte...
Einfach loslassen, jubeln, klatschen, mitsingen...
Besonders das Mitsingen genoß ich in vollen Zügen. Viele Lieder kenne ich seit meiner früheren Jugend.
Du hast gerufen und alle sind gekommen: die Künstler und Fans, die im gewissen Sinne die heimliche Stars dieser Veranstaltung waren.
Der Beitrag von Ingrid Wunkler war für mich einer der besten. Toll,die warme Stimme von Gipsi - der Witz von Ingo Graf beeindruckte mich sehr.
Alle Künstler waren gut drauf und sangen voll Elan und Temperement ihre alten und neuen Lieder.
Ich habe meinem Mann von der guten Laune bei der Party erzählt. Er hat früher gern Peter Wieland, Vera Schneidenbach und Regina Thoß im Fernsehen gesehen und war darüber erstaunt, dass sie noch so gut drauf sind.
Wir werden auf jeden Fall am 27 oktober und zu Silvester Kofferradio hören.
Nochmal danke für alles und ganz liebe Grüße.
Deine Stammhörerin (seit einem guten Jahr) Nina Familie aus Leipzig

PS. Die Spülmaschine muss auf und wieder eingeräumt werden. Aber mit der Erinnerung an die Schlagerparty wird es halb so schlimm.

23. Renate und Eberhard schrieb am 15.10.2012

Lieber Siggi,wir möchten dreimal den Hut abnehmen für Deine Leistung,so eine super tolle Veranstaltung anlässlich eines Jubiläums- 350. Kofferradi-kann nicht noch einer auf die Beine stellen,so viele gute Künstler auf einer Veranstaltung- so etwas gab es sicher noch nie und wird es auch bestimmt nicht so schnell wieder geben.Eigentlich gibt es für Deine Leistung keine Worte ,man kann immer wieder sagen toll..toll.....Kleine Randbemerkung: Der Sänger Helmut Kluwe und ich haben uns gewundert, dass ein Hörer aus Schöneberg nach Helmut gesucht hat.Viele Grüße aus Mahldorf senden Deine Stammhörer Renate und Eberhard..

22. eva und klaus schrieb am 14.10.2012

Lieber Siggi, das 350.Koffer-
radio war toll- klasse Inter-
preten über 2Generationen-in der
Anzahl nie vorher gesehen-mit
Deiner Einspielung zu jedem Künstler ist die komplette Er-
innerung gelungen- hast es klasse gemacht- Super Veran-
staltung.

21. Frank Krause/Marylin Jakobs/Steffen Müller schrieb am 14.10.2012

Lieber Siggi,
Noch einmal 1000 Dank für die schöne Veranstaltung.
So etwas bringst nur Du zu Stande. Und Hut ab vor Deiner Leistung am Tag der VA.
Wir als Künstler hatten ja nur 10 Minuten zu arbeiten.Den Rest der Zeit konnten wir mit Kollegen plaudern oder mit den Fans.
Aber Du warst über 6 !!!!! Stunden auf der Bühne präsent und hast es mit Deiner humorvollen Art mal wieder geschafft das Band zwischen Publikum und Künstler zu binden.
Nochmals vielen Dank für den schönen Abend.
Wir haben uns als Künstler, Zuschauer und Kofferradio-Fans mal wieder sehr wohl gefühlt.
Wir wünschen Dir viel Gesundheit und Schaffenskraft für die nächsten 10 Jahre.
Liebe Grüße von Marylin,Steffen und Frank

20. Ino Hammer schrieb am 14.10.2012

Lieber Siggi,
die gestrige Veranstaltung zum "Kofferradio"-Jubiläum war schon in der Ankündigung mit einer so großen Zahl Künstler der ehemaligen DDR ein besonderes Ereignis. Der Nachmittag selbst (und Abend) hat meine Erwartungen noch übertroffen. Ein echtes "Highlight" der Unterhaltungskunst ! Allen Beteiligten ein großes Dankeschön und besonders Dir als Organisator.

Ino Hammer (Rehfelde)

19. Alfred Breitkopf schrieb am 14.10.2012

Lieber Siggi, wir lieben Deine Veranstaltungen im Kulturzentrum.Diesesmal hast Du Dich selbst übertroffen.So viele Künstler zusammenbringen schaffst nur Du. Nochmal herzlichen Glückwunsch
Sabine und Alfred

18. Marlies schrieb am 14.10.2012

Lieber Siggi,
trotz gesundheitlicher Probleme wollte ich mir deine 350. Kofferradio-Live Aufzeichnung nicht entgehen lassen.
Viele tolle bekannte Interpreten kamen und sangen ihre Hits von heute und früher.
Du hast allen eine große Freude bereitet- bis zum Schluss hielten wir aus (nach gefühlten 7 Stunden).Ein Lob an alle die zu dieser Veranstaltung beigetragen haben- Bilder folgen (wie immer,wenn ich dabei war)In diesem Sinne- wie dein Abschlusslied : „Zwei gute Freunde..!" mach weiter so,bleib gesund- alles Gute wünscht Marlies

17. Elke Röder, rehfelde schrieb am 13.10.2012

Lieber Siggi,
mein Siggi Nr.2, denn wer die Nummer 1 ist, das ist ja spätestens seit heute bekannt. Natürlich mein Freund Uhle. Aber ich muß dir ein ganz großes Kompliment machen und natürlich auch deinem Techniker. Ihr habt eine ganz, ganz tolle Veranstaltung geliefert. Es war einfach Wahnsinn. Ich kann nur einfach sagen: Danke,danke danke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Tschüß bis zum nächsten Mal.
Deine Elke.

16. Anna aus Hamburg schrieb am 13.10.2012

Hallo Herr Siggi Trzoß,

nun bin ich doch etwas verspätet, aber dennoch meinen Glückwunsch zur 350.Sendung Kofferradio.

Gerne höre ich das Kofferradio unter Ihrer Moderation weitere 350 Mal.

Ein schönes Wochenende und
viele Grüße

Ihre Hörerin

Anna

15. Erika Koch schrieb am 11.10.2012

Lieber Siggi,
erst aus dem Urlaub zurückgekommen , möchte ich Dir herzlichen Glückwunsch sagen für das gelungene Finale,das ich leider nicht miterleben konnte,aber mir von Freunden berichtet worden ist.Als ehemalige Grand Prix Siegerin von 2010 ( Bauchtanz)kann ich dieses Erlebnis gut nachvollziehen . Die Erinnerungen bei mir sind , als wäre es gestern erst gewesen ,wieviel Freude Du uns bereitet hast ,uns die Chance zu geben, mit Dir diese schönen Momente und die harmonische Atmosphäre zu erleben.Schade kann ich nur sagen ,wenn es doch zu Ende gehen sollte.Aber vielleicht wird Dein neues Vorhaben ein noch größerer Erfolg !!!
Viele , viele Grüße sendet Dir Erika

14. Horst Gloger schrieb am 09.10.2012

Hallo Siggi,
mit schönen Grüßen aus
neuruppin,möchte ich Dir sagen,
Marzahn war wieder eine tolle
Sache und ich drücke Euch und
uns die Daumen,daß Deine schöne
Veranstaltungsreihe weitergehen
möge!Habe das Schreiben von Jan
erhalten und mich auch für seine
Bemühungen bedankt,MfG Horst

13. Andreas und Cordula schrieb am 09.10.2012

Lieber Siggi,
zu Deiner 350. Kofferradiosendung möchten wir Dich herzlich beglückwünschen und für die nächsten Sendungen Dir viel Schwung, Spaß, gute Laune und immer viele Zuhörer wünschen.

Andrea und Cordula

12. Anke und Jutta Sommer schrieb am 08.10.2012






Lieber Siggi,

wir wollen uns auch in die große Schar der Gratulanten zu Deiner 350. Kofferradiosendung einreihen-

350 Mal Kofferradio - das wäre fast täglich ein ganzes Jahr eine Kofferradio-Sendung.

Das muss man sich mal vorstellen. 350 Mal hast Du Deinen zahlreichen Hörerinnen und Hörern eine wunderbare Schlagerstunde bereitet.

Leider können wir bei Deiner großen Jubiläums-Party nicht persönlich dabei sein.

Aber in Gedanken sind wir bei Deiner schönen Jubiläumsshow.

Deshalb hier unser Gruß und der Wunsch, dass noch viele, viele Kofferradio-Sendungen folgen werden.

Lieber Siggi, Dir persönlich wünschen wir Gesundheit und viel Kraft für Deine zukünftigen Vorhaben.

Mit lieben Grüßen

Deine Anke und Jutta Sommer (genannt die Sommer-Sisters) aus Wolfen.

11. Roland Treibhaus schrieb am 07.10.2012

hallo siggi, ich drücke für das kommende wochenende ganz doll alle daumen! viel erfolg! und glückwunsch zur 350.!
mach weiter so!

10. Nina schrieb am 06.10.2012

Mit dem Lächeln auf den Lippen hörte ich im heutigen Kofferradio Rolf Herricht Mit dem Amiga-tweest. Eine Klassenummer!!!
Am 5 Oktober wäre dieser großartige einmalige deutsche Schauspieler und Komiker 85 Jahre alt geworden.
Danke, lieber Siggi, dass Du an Rolf Herricht in Deiner Sendung erinnert hast.
Im Großen und Ganzen war es wie immer eine sehr interessante Sendung, die ich mit Vergnügen angehört habe.
Liebe Grüße aus Leipzig .
Nina Hillebrand.

9. Alfred Breitkopf schrieb am 06.10.2012

Lieber Siggi,

Ich habe gerade eingeschaltet, als Du die Frage gestellt hast. Natürlich ist das Mädchen sächlich und es müsste heißen: weint es nur aus Liebe.
Es waren wieder interessante Gegenüberstellungen dabei und routiniert gut vorgestellt. Wir freuen uns schon auf den 13. Okt. Bis dahin,

herzliche Grüße

Alfred

8. Alfred Aulich schrieb am 05.10.2012

Lieber Siggi,

ich bin noch ganz überwältigt, daß ich bei Deiner 11. Show "50+" den ersten Platz belegen konnte. Es war alles von Dir und auch von Familie Peetz wunderbar organisiert! Als alter Mensch noch künstlerisch tätig sein zu dürfen und damit auch Menschen erfreuen zu können, macht glücklich! Es wäre überaus schade, wenn diese hervorragende Veranstaltung nicht mehr stattfinden sollte. Vielen Dank für die Anerkennung und Deinen Einsatz!
Alles Gute für Dein weiteres künstlerisches Schaffen wünscht Dir
Alfred Aulich (1. Preisträger)

7. Kai Weber schrieb am 04.10.2012

Lieber Herr Trzoss,
ein grosses Kompliment für das "Lexikon Schlager des Ostens - Musik im Blut". Kurzweilig und informativ geschrieben, ist es für jeden AMIGA Fan ein Muss!
Vielen Dank und wir hören uns beim "Kofferradio".
Freundliche Grüsse aus Luzern,
Kai Weber

6. Birgit Weidlich schrieb am 04.10.2012

Lieber Siggi Trozß,

schon das ganze Jahr 2011/2012 über verfolge ich Ihre Talentshow im Internet. Umso mehr bedauere ich es von Herzen, daß sich keine Möglichkeit findet diese Show fortzuführen.
Sehr wahrscheinlich hätte ich mich nochmals beworben. Denn es waren schöne Erlebnisse, bei Ihnen aufzutreten, die ich immer in sehr guter Erinnerung behalten werde.
Auch wenn ich manchmal sehr aufgeregt war.
Für viele Talente war es ein schöner Moment einmal auf der Bühne zu stehen und den Applaus des Publikums zu genießen. Ich habe viele interessante Menschen kennengelernt und möchte diese Auftritte nicht missen. Gerne würde ich bei Ihrem neuen Programm auftreten. Vielleicht hören wir wieder einmal etwas voneinander.
Im nächsten Jahr habe ich "40-jähriges Bühnenjubiläum", was ich selbst kaum für möglich halte. "Kinder wie die Zeit vergeht"

Ich wünsche Ihnen viel, viel Gesundheit und immer wieder neue Ideen, die dann hoffentlich nicht an den Finanzen scheitern wie das heutzutage leider üblich ist.

Mit besten Grüßen aus dem Vogtland
Herzlichst
Birgit Weidlich
3.Preisträger Weißenfels 2009
1.Preisträger Eilenburg 2010

5. Clown Karin Töpfer schrieb am 03.10.2012

Lieber Siggi,
es war einfach toll, das 11. Finale des „Goldenen Herbst“ in Berlin. Die Superstimmung, der Nervenkitzel und der Erfolg haben alle Anstrengungen und Mühen vergessen lassen. So etwas muss man einfach mal erlebt haben. Ich möchte Ihnen nochmals für alles danken. Ich glaube, dass ich mit meinem Clown die Herzen des Publikums berühren konnte. Auch die „Alten“ sind noch zu solchen Leistungen fähig und das haben wir nur Ihnen als Initiator und Ihrem Team zu verdanken. Egal, ob es mit dem Grand Prix weitergehen sollte oder nicht, ich bin mir sicher, dass Sie der Musik treu bleiben werden und dazu wünsche ich Ihnen noch jahrelang viel Freude und vor allem gute Gesundheit.
Danke für alles, Ihr Clown Karin Töpfer – 3. Preisträger 2012 –

4. saitenweisen schrieb am 03.10.2012

Lieber Siggi,
vielen Dank für den Grand Prix \\\"Goldener Herbst 2012\\\"! Es war wunderschön und hat viel Spaß gemacht! Danke wollen wir auch auf diesem Wege sagen dafür, dass Du Dich mit allen Kräften und allen Dir zur Verfügung stehenden Möglichkeiten für die Generation 50+ engagierst! Vielleicht findet sich doch noch ein (finanzieller) Weg, dass diese großartige Veranstaltung fortgeführt werden kann - wir hoffen und wünschen es Dir von ganzem Herzen! Alles Gute und weiterhin so tolle Ideen sowie Kraft und Energie, diese in die Tat umzusetzen - dies wünschen Dir Anett und Uli aus Dresden, Duo \\\"saitenweisen\\\", 2. Platz beim Finale 2012

3. Sabine Denkinger schrieb am 02.10.2012

Lieber Siggi!!! Es ist wirklich schade, dass diese schöne Veranstaltung "sterben" soll. Danke für alles und für die Zukunft alles Gute. Auch wenn wir am Sonntag keinen Preis bekommen haben, war es toll dabei zu sein. Es lebe die Musik und ich fand alle Beiträge anerkennenswert. Liebe Grüsse an alle, die dabei waren. Wir sehen uns auf jeden Fall wieder. SABINE

2. Gabriele Becker-Paul schrieb am 02.10.2012

Sehr geehrter Herr Trzoss,

ich möchte mich auf diesem Wege ganz herzlich dafür zu bedanken, dass Sie mir die Möglichkeit gegeben haben, seit 2009 an dem Wettbewerb teilnehmen zu können, und das jedesmal mit Erfolg und erfolgreicher.
Es ist wirklich schade, dass es so schwierig ist, Förderer für diese Show zu gewinnen.
Ich wünsche mir sehr, auch weiterhin mein Hobby vielen Menschen zeigen zu können.
Bleiben Sie gesund und vielleicht auf ein Wiedersehen - "Wäre det nich wunderscheen?"

Mit freundlichen Grüßen
Gabriele Becker-Paul

1. Marlies Stepinski schrieb am 02.10.2012

Hallo lieber Siggi!
Herzlichen Glückwunsch zu Deinem sehr gelungenen Grand Prix 50 plus,es war wie immer eine sehr gelungene Veranstaltung mit sehr würdigen Preisträgern.
Als ehemalige Preisträgerin Deines Grand Prix finde ich es sehr bedauernswert das es das letzte mal war,kann für mich nicht nachvollziehen das man solch ein tolles Projekt nicht mehr unterstützt!Darüber bin ich fassungslos.Du hast durch Deine Veranstaltung bewiesen wie gut es im Volke ankam, daß hast hast Du unter Beweis gestellt, wie alle Jahre zuvor mit einen ausverkauften Haus.
Nur das Beste wünschen Dir lieber Siggi Deine Marlies und Jan www.marliesausberlin.de